Miniatur Drucktransmitter für die Druckmesstechnik

 

ATM.mini: Höchste Präzision im Westentaschenformat

Mit dem ATM.mini bringt STS einen innovativen Druckmessumformer für anspruchsvolle Aufgaben in Test & Measurement Anwendungen auf den Markt. Der neue Präzisionsdrucktransmitter verpackt modernste Technik in einem widerstandsfähigen Miniaturgehäuse. Damit erhalten Entwickler in der Automobilindustrie, der Luftfahrt und im Maschinenbau ein hochpräzises Messinstrument, dass mit nur 50 Gramm Gewicht und Aussenmassen von nur 17,5 x 49 Millimetern neue Anwendungsmöglichkeiten bietet. Somit ist die Montage selbst an kleinen und verwinkelten Bauteilen kein Problem mehr.

Nicht nur die Masse wissen zu überzeugen, auch die technischen Daten werden höchsten Ansprüchen gerecht. Der ATM.mini bildet zuverlässig Druckbereiche von 0 ...1 bar bis  0 ... 100 bar mit einem Gesamtfehler von 0.5% über einen Temperaturbereich von -40 bis 125° Celsius ab. Auf diese Präzision können sich Entwickler auch bei Langzeittests verlassen. 

Als weiterer Vorteil kommt es zu keiner Medieninkompatibilität. Messzelle und Druckanschluss sind wie bei anderen Drucktransmittern der ATM-Produktfamilie miteinander verschweisst. Durch diese elastomerfreie Variante der Dichtung ist der Einsatz in aggressiven Medien wie Diesel oder Benzin ohne weiteres möglich. 

Miniatur Drucktransmitter

Passt sich Ihren Bedürfnissen an

Wie andere Produkte aus dem Hause STS wurde auch der ATM.mini nach dem Modularitätsprinzip entwickelt. Damit haben Anwender ein Maximum an Flexibilität. Kunden können frei unter vier verschiedenen Prozessanschlüssen sowie vier verschiedenen elektrischen Anschlüssen wählen. Beim Ausgangssignal haben Sie die Wahl zwischen Strom- (4 - 20 mA ) und Spannungssignal (0,5- 4,5 VDC). Anwender erhalten einen Drucktransmitter, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Auf Wunsch sind auch gänzlich individuelle Lösungen möglich.

Haben Sie Fragen zum ATM.mini?  Wir helfen Ihnen gern weiter:

Jetzt Kontakt aufnehmen!
Miniatur Drucktransmitter ATM.mini

Ihre Vorteile:

  • Druckmessbereich von 0...1 bar bis 0...100 bar

  • ausgezeichnete Genauigkeit von 0,1% FS

  • kompaktes Design mit Aussenmassen von 17,5 x 49 Millimeter

  • höchste Präzision über den gesamten Temperaturbereich

  • kompensierter Temperaturbereich von – 40 bis 125°C

  • keine Mediuminkompatibilitäten dank geschweisstem Druckanschluss

  • individuell anpassbare Lösung durch modularen Aufbau

 Welcher Sensor ist der richtige für Sie?  Unsere Infografik hilft weiter: 

Zum Download